Die Schweizer Onlinehändlerbefragung 2018 lieferte uns ja interessante Insights (PDF) aus der Sicht der Händler. Damit diese Studie auch 2019 wieder spannende Ergebnisse liefern kann, ist es natürlich wichtig, dass auch viele Händler daran teilnehmen. Nur so können die Erkenntnisse auch fortgeschrieben werden.
Also liebe Händler, bitte mitmachen.

Inhaltlich geht es um folgende Themenblöcke:

Weiterlesen…

Immer wieder werde ich gefragt, wo ich mich denn über Themen im Digital-Commerce informiere. Klar habe ich dann immer einige Namen von Blogs und Newsseiten parat bis ich dann darauf hinweise, dass ich mittlerweile sehr viele Podcasts in diesem Themenkomplex höre.

Kein echtes Ranking!

Damit ich nicht immer wieder neu nachdenken muss, habe ich mal die Seiten / Podcasts aufgelistet, die ich entweder regelmässig lese & höre, oder die mir auf Twitter oder anderen Netzwerken begegnen. Dadurch, dass ich die Liste aus dem Kopf erstellt und damit ergibt sich dann eine gewisse Rangierung. Die einen lese ich mehr und bei anderen Seiten höre ich eigentlich nur die Podcasts oder habe hier und da den Newsletter abonniert. Und viele hätte ich nebeneinander nennen müssen.

Möge jeder für sich entscheiden, was für ihn am besten passt. Bei den grösseren Potalen habe ich direkt auf den relevanten Bereich verlinkt:

Weiterlesen…
Alles in Ordnung - wir schwimmen doch oben #DigitaleTransformation

«Wir stecken gerade voll in der digitalen Transformation»

Diesen Satz hört man an allen Ecken, Konferenzen, In Meetings oder auch mal hinter vorgehaltener Hand. In vielen Fällen ist das etwas so vielversprechend, als würde ein an der schwarzen Pest erkrankter sagen, ich habe gerade ein Aspirin genommen. Das mag nun hart klingen, aber der Begriff digitale Transformation löst mittlerweile bei vielen ähnliche Reaktionen aus, als hätte man in der ferne einen an der Pest erkrankten gesehen. In den meisten Fällen zurecht!

Es wird viel darüber geschrieben, was es alles so für eine erfolgreiche Transformation benötigt. Ja, das ist vielschichtig, komplex und entgegen der menschlichen Natur, sich zu verändern. Wobei ich nicht unbedingt dem Menschen an sich die Schuld geben möchte – vielmehr sind es Unternehmen, die ein Klima von minimalen Optimierungen innerhalb von Budgetvorgaben geschaffen haben.

Weiterlesen…